NWT

Story Idea
Schöne Aussichten: Naturparks der Northwest Territories mit freiem Blick aufs Wasser
Krefeld, 25.05.2018
Wer einen Blick auf eine schöne Ufer-Szenerie erhaschen möchte, muss an vielen Orten der Welt tief in die Tasche greifen und Eintritt bezahlen. In den Northwest Territories in Kanadas hohem Norden ist es dagegen fast ein Ding der Unmöglichkeit, einen Naturpark oder Campingplatz zu finden, der keinen Stellplatz am Flussufer, atemberaubenden Blick auf einen schönen See oder das wohltuende, gleichmäßige Tosen eines Wasserfalls zu bieten hat. Und das auch noch ganz ohne Zusatzkosten!

Weiterlesen: Schöne Aussichten: Naturparks der Northwest Territories mit freiem Blick aufs Wasser

Story Idea
Ziel: Tuktoyaktuk - Stadt am Ende der „Arctic Road“
Krefeld, 17.05.2018
Vier lange Jahre dauerte der Bau der neuen Allwetterstraße, die nun in den Northwest Territories seit Herbst 2017 als Verlängerung des Dempster Highways auf 137 Kilometern von Inuvik an die Nordküste Kanadas führt. Sie ist die erste ganzjährig befahrbare Straße zum Arktischen Ozean und damit die erste, die Kanadas drei Küsten auf dem Landweg miteinander verbindet. Allein die Fahrt auf diesem einzigartigen Highway ist ein episches Erlebnis durch ein völlig unerschlossenes Gebiet, das von einer meist zugefrorenen Landschaft aus Seen und Flüssen geprägt ist. Am Ende der Straße wartet eine arktische Gemeinde, die wilder und unberührter kaum sein könnte: Tuktoyaktuk.

Weiterlesen: Ziel: Tuktoyaktuk - Stadt am Ende der „Arctic Road“

Pressemeldung
Tundra North Tours ist neue Canadian Signature Experience
Krefeld, 30.11.2017
Mit seinem Reiseerlebnis Canadian Arctic Reindeer Signature Package wurde der Anbieter arktischer Abenteuerreisen Tundra North Tours mit Sitz in Inuvik, Northwest Territories, im November 2017 in die Liste der Canadian Signature Experiences (CSE) des kanadischen Fremdenverkehrsamtes Destination Canada aufgenommen. 

Weiterlesen: Tundra North Tours ist neue Canadian Signature Experience

Pressemeldung
Heute offizielle Eröffnung des Inuvik-Tuktoyaktuk Highways: Neue Lebensader für Kanadas hohen Norden
Krefeld, 15.11.2017
In den Northwest Territories wird nach vierjähriger Bauzeit am heutigen Mittwoch, 15. November 2017 die neue Allwetterstraße eröffnet, die als Verlängerung des Dempster Highways auf 138 Kilometern von Inuvik nach Tuktoyaktuk an die Nordküste Kanadas führt. Es ist die erste ganzjährig befahrbare Straße zum Arktischen Ozean und damit die erste, die Kanadas Küsten auf dem Landweg miteinander verbindet. Die ganztägige Eröffnungs-Zeremonie beginnt am Morgen in Inuvik und umfasst neben der üblichen feierlichen Durchtrennung eines Bandes u.a. Ansprachen von Vertretern der Inuvialuit und Gwich’in, deren Vorfahren seit Jahrtausenden in der Region zu Hause waren. Im Anschluss erfolgt eine offizielle rund 3-stündige Eröffnungsfahrt nach Tuktoyaktuk, wo die Feierlichkeiten in die nächste Runde gehen und den Tag mit einem Feuerwerk, traditionellen Trommel- und Tanzdarbietungen und einem Festessen beenden.

Weiterlesen: Heute offizielle Eröffnung des Inuvik-Tuktoyaktuk Highways: Neue Lebensader für Kanadas hohen Norden

Story Idea
Pingos – geheimnisvolle Hügel in den Northwest Territories
Krefeld, 18.09.2017
Psst… Schon gehört?!? In den Northwest Territories gibt es ein Geheimnis, das kaum jemand kennt: Es handelt sich um eine der seltsamsten Landschaftsformen, die je entdeckt wurden. Gefrorene Eruptionen, die sich im Zeitlupentempo aus dem Permafrostboden der Tundra ergießen und sich als große grüne Hügel wie Wächter über das Polarmeer an der arktischen Küste erheben: Die geheimnisumwobenen „Pingos” entführen uns im äußersten Norden der Northwest Territories ans Ende der Welt!

Weiterlesen: Pingos – geheimnisvolle Hügel in den Northwest Territories

Seite 1 von 9

Suche

Latest News

Social

Go to top